Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 1. September 2021
19:30 - 21:00

Kategorien


Eine Veranstaltung im Rahmen des Wattbewerb ERH
Veranstalter: Energiewende ER(H)langen e.V.

Energiewende selbst gemacht!

Die Nutzung von selbst erzeugtem Solarstrom vom eigenen Dach erfährt seit 2020 wieder einen leichten Boom. Sei es angetrieben durch den Wunsch, einen Beitrag zur Energiewende und dem Klimaschutz zu leisten oder schlicht durch den Wunsch, die Stromkosten zu reduzieren, oder beides. Wie auch immer! Es macht sich auf jeden Fall bei den Wartezeiten auf einen Termin zur Angebotserstellung oder die spätere Errichtung der eigenen Photovoltaik-Anlage durch einen Fachbetrieb bemerkbar.

Nicht nur deshalb sondern auch durch den allgemeinen Trend zum „Do-it-Yourself“ angetrieben, stellt sich die Frage, inwieweit sich nicht auch die eigene PV-Anlage selbst planen und (teil)errichten lässt. Hierauf gibt der Vortrag insbesondere anhand persönlicher praktischer Erfahrungen des Referenten Antworten.

Der Referent erläutert die technischen Grundlagen und die organisatorischen Rahmenbedingungen für die Planung und die zumindest teilweise eigene Errichtung einer PV-Anlage auf dem eigenen Dach.

Referent: Dipl. Ing. (FH) Michael Stammberger

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung unter diesem Link.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen des Wattbewerb ERH, die wöchentlich Mittwochs um 19:30 Uhr stattfinden, finden Sie hier: Link