Und_sie_erwärmt_sich_doch
Das Umweltbundesamt (UBA) nennt in einer aktuellen Broschüre Namen und Organisationen der “Klimaskeptikerszene”, die den menschengemachten Klimawandel als naturwissenschaftlich nicht begründete These ablehnt und kritisiert diese deutlich.
Das UBA stellt fest: “In Deutschland haben die ‘Klimawandelskeptiker’ bei Weitem nicht so einen großen Einfluss in Öffentlichkeit und Politik wie in den USA. … Aber auch hierzulande werden Zweifel verbreitet. Mit Thesen, die dem wissenschaftlichen Konsens widersprechen.”
Vor dem Hintergrund der vorherrschenden Einigkeit unter den international mit dem Thema befassten Wissenschaftler war diese nun auch amtliche Kritik längst überfällig!
Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden: Link
Im Telepolis-Blog auf Heise.de wiederum wird der Umgang der Szene mit dieser Veröffentlichung aufgegriffen und kommentiert: Link