In unserer Online-Vortragsreihe geben wir Anleitungen dazu, wie jeder Einzelne mit Hilfe der Photovoltaik, Batteriespeichern, Wärmepumpen und der Elektromobilität einen oder mehrere Schritte für seine persönlichen Energie- Wärme- und Mobilitätswende gehen kann.

An den Vorträgen kann jeder bequem online von zu Hause aus teilnehmen.

Eine weitere gute Nachricht: Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenlos!

Folgende Themen stehen jeweils Mittwochs um 19:30 Uhr auf der Agenda:

  • 16. Februar 2022: Photovoltaik lohnt sich – Solarstrom vom Dach, für Mieter und Eigentümer, mit und ohne Speicher
  • 23. Februar 2022: Balkonsolaranlagen – Was bringen sie? Was ist zu beachten?
  • 2. März 2022: Batteriespeicher für Photovoltaik – Wie sind sie zu dimensionieren? Was dürfen sie kosten?
  • 16. März 2022: Photovoltaik-Strom vom Hausdach – wie plane und errichte ich meine eigene Anlage?
  • 23. März 2022: Pack die Sonne in den Tank – wie schaffe ich meine persönliche Mobilitätswende?
  • 6. April 2022: Photovoltaik lohnt sich – Solarstrom vom Dach, für Mieter und Eigentümer, mit und ohne Speicher
  • 13. April 2022: Balkonsolaranlagen – Was bringen sie? Was ist zu beachten?
  • 20. April 2022: Batteriespeicher für Photovoltaik – Wie sind sie zu dimensionieren? Was dürfen sie kosten?
  • 27. April 2022: Heizungsmodernisierung mittels Wärmepumpen – Wie funktionieren Wärmepumpen? Weshalb funktionieren Wärmepumpen auch in Bestandsgebäuden und Häusern ohne Fußbodenheizung? Wie sehen Beispiele aus der Praxis aus? Welche Kosten und Förderungen sind zu erwarten? Worauf muss ich bei der Planung des Heizungstauschs und der Auftragsvergabe achten?
  • von Mai – Anfang August wiederholen sich die Termine regelmäßig weiter

Details und die Links zur Anmeldung gibt es hier: Link

Newsletter:
Wenn Sie zukünftig keine Termine und wichtigen Ankündigungen zur Energiewende und dem Klimaschutz in der Region verpassen wollen, dann abonnieren Sie einfach unseren Newsletter hier: Link