Vortrag: Neue Materialien, Verfahren und Anwendungen für die Photovoltaik

Lade Karte …

Datum/Zeit
Date(s) – 10/07/2015
16:00 – 18:00

Veranstaltungsort
Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Kategorien Keine Kategorien


Vortrag am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Die Photovoltaik (PV) leistet einen wichtigen Beitrag zur Stromversorgung.

Derzeit ist in Deutschland rund 30 000 Megawatt Solarstromleistung am Netz, die ca. fünf Prozent des Inlandsenergieverbrauchs deckt. Es gibt keine Technologie für Energieerzeugung in der Welt, die sich schneller als PV verbilligt. Eine Verdoppelung der installierten Gesamtleistung von PV-Anlagen führt durchschnittlich zu einer Reduzierung der Produktionskosten um 20 Prozent. Unter diesen Voraussetzungen ist eine Erhöhung der Effizienz von PV-Anlagen und Entwicklung von neuen billigeren Technologien von Bedeutung.

Im Vortrag werden die neuesten Entwicklungen im Bereich von druckbaren Solarmodulen sowie die wichtigsten Ansätze zur Anpassung des Sonnenlichtspektrums an die spektrale Empfindlichkeit von Solarmodulen anhand aktueller Forschungen erläutert.

Referent:
PD Dr. Miroslaw Batentschuk, Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften
(Materialien der Elektronik und der Energietechnologie)

Permalink

Comments are closed.