Vortrag: „Besonders geschützte Tierarten an Gebäuden“

Lade Karte …

Datum/Zeit
Date(s) – 26/11/2013
14:00 – 15:30

Veranstaltungsort
Kleines Rathaus, Konferenzraum

Kategorien


Eine Veranstaltung der Stadt Erlangen

Gebäude werden auch in der Stadt von Vögeln als Nistgelegenheit genutzt und von Fledermäusen als Unterschlupf angenommen. Alle heimischen Vogel- und Fledermausarten sowie deren Fortpflanzungs- und Ruhestätten unterliegen nach dem Bundesnaturschutzgesetz einem besonderen strengen Schutz.

Im Rahmen von Sanierungsmaßnahmen können durch Unwissenheit und leicht vermeidbare Fehler diese Lebensräume beeinträchtigt oder zerstört werden. Oft herrscht bezüglich der Bedeutung des Artenschutzes bei Bauvorhaben und der rechtlichen Interpretation von Maßnahmen eine beträchtliche Unsicherheit.

Wir laden Sie aus diesem Grund zu der Informationsveranstaltung des Amtes für Umweltschutz und Energiefragen ein am 26.November 2013 um 14:00Uhr in den Konferenzraum

im Erdgeschoss des kleinen Rathauses in der Schuhstraße 40 zum Thema:

„Besonders geschützte Tierarten an Gebäuden“

von Herrn Steve Döschner vom Landesbund für Vogelschutz mit anschließender Diskussion.

Die Veranstaltung wird max. 90 Minuten dauern.

Wir würden uns freuen Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Bitte teilen Sie uns zur Organisationserleichterung unter folgender E-Mail Adresse

thomas.vondran@stadt.erlangen.de bis zum 22. November mit, mit wie vielen Personen Sie teilnehmen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Lennemann, Amtsleiter

 

Permalink

Comments are closed.