Kongress: Neue Stromleitungen übers Land – Baustein oder Hemmschuh der Energiewende?

Lade Karte …

Datum/Zeit
Date(s) – 05/07/2014
10:30 – 16:00

Veranstaltungsort
Villa Leon

Kategorien


Die Landtagsgruppe von Bündnis 90/Die Grünen laden zu einem Kongress zum Thema Stromtrassen.

Zu Beginn dieses Jahres entstand in Bayern die Bürgerinitiativbewegung gegen die geplante Gleichstromleitung von Sachsen-Anhalt nach Bayern.

Der breite Protest der Bevölkerung rückte den Leitungsbau in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Allerdings wurde die Diskussion zunächst sehr emotional geführt. Uns ist es ein großes Anliegen, den einzelnen Argumenten auf den Grund zu gehen und die verschiedenen Standpunkte zu diskutieren.

Dabei geht es natürlich um die Grundsatzfrage, wie notwendig oder sinnvoll diese Leitung ist. Die anderen Aspekte der Debatte sind uns aber genauso wichtig, beispielsweise die Gefahr der elektromagnetischen Strahlung, die Möglichkeiten und Formen der Bürgerbeteiligung sowie das Thema Erdverkabelung.

Diesen Fragen sollen auf dem Kongress zum Ausbau des Hochspannungsnetzes nachgegangen werden.

Alle Infos zum Programm und zur Anmeldung gibt es hier: Link

 

Permalink

Comments are closed.