Earth Hour 2015 – Eine Stunde für den Planeten

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) – 28/03/2015
20:30 – 21:30

Kategorien


2015 – Das Jahr des Handelns für Klima- und Umweltschutz!

In diesem Jahr können im Klimaschutz wegweisende Fortschritte erreicht werden. Im Dezember soll bei der UN-Klimakonferenz in Paris ein neuer globaler Klimavertrag beschlossen werden. Es besteht die große Chance, die weltweite Transformation von einem Energiesektor, der auf der Nutzung von fossilen und nuklearen Brennstoffen beruht, hin zu erneuerbaren Energien zu beschleunigen.

Das wird nur gelingen, wenn sich die Verantwortlichen einigen. Eine wichtige Etappe auf diesem Weg könnte der G7 Gipfel in Bayern sein, bei dem sich die wichtigsten Staatschefs der Industriestaaten treffen. Und wir? Was können wir bis dahin tun? Nur warten und hoffen?

Am Samstag, dem 28. März 2015, ist Gelegenheit, den Mächtigen ein mächtiges Zeichen entgegenzuhalten.

Dann wieder werden überall auf der Welt – zwischen Tokio und Los Angeles, zwischen Oslo und Sydney – die Lichter ausgehen, damit allen ein Licht aufgeht. Earth Hour heißt der Event, der Millionen Menschen zum Mitmachen motiviert. Auch in Deutschland löschen engagierte Menschen für eine Stunde die Lichter – bei sich zu Hause, in den Straßen von Städten und Gemeinden, auf kleinen und großen Plätzen, vor weniger bekannten wie ganz berühmten Bauwerken. Sie setzen damit ein globales Zeichen zum Schutz unserer Erde und der Menschen.

Mach mit. Sei dabei!

Permalink

Comments are closed.