2. Klimaschutzkonferenz des Landkreises Erlangen-Höchstadt

Lade Karte …

Datum/Zeit
Date(s) – 22/06/2012
14:00 – 19:00

Veranstaltungsort
Sitzungssaal des Landratsamtes in Erlangen

Kategorien


 Die Erarbeitung des Klimaschutzkonzepts für den Landkreis Erlangen-Höchstadt macht Fortschritte.
Nachdem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der ersten Klimaschutzkonferenz eine Positionsbestimmung im Klimaschutz und in der Energiewende für den Landkreis vorgenommen und erste Maßnahmen definiert haben (sh. auch Anlage), lädt Landrat Eberhard Irlinger zur Weiterarbeit am Klimaschutzkonzept ein.

In Zusammenarbeit mit den Fachbüros KlimaKom eG und Green City Energy GmbH werden nun Ziele und Strategien zur Erreichung einer 55%-igen Reduktion der CO2-Emmissionen bis 2030 definiert. Anschließend werden die Maßnahmenvorschläge, die auf der ersten Klimaschutzkonferenz erarbeitet wurden, weiter konkretisiert und vervollständigt.

Wie auch in der ersten Klimaschutzkonferenz wird in folgenden Themenfeldern gearbeitet:

1.     Planen, Bauen und Sanieren
2.     Dezentrale Energieversorgung: Wind
3.     Stromversorgung: Solar und Biomasse
4.     Wärmeversorgung aus regenerativen Quellen & Kraft-Wärme-Kopplung
5.     Wirtschaft
6.     Mobilität & Verkehr
7.     Bewusstseinsbildung, Verbraucherverhalten & Öffentlichkeitsarbeit
8.     Regionales Klimaschutzmanagement, Finanzierung & Controlling

Die Meldung der Teilnahme wird bis zum 11.06.2012 erbeten, an:

Matthias Nicolai
Wirtschaftsförderung, Regionalmanagement, Öffentlicher Personennahverkehr
Marktplatz 6
91054 Erlangen
matthias.nicolai@erlangen-hoechstadt.de
Telefon 09131 / 803 – 212
Telefax 09131 / 803 – 190
www.erlangen-hoechstadt.de

Anlage: Dokumentation der 1. Klimakonferenz
Dokumentation_Klimakonferenz_1

Permalink

Comments are closed.