Aktion: „Energiewende nicht abbremsen!“

Die Bundesregierung hat am 8.4.2014 ihren Entwurf für eine Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) präsentiert. Doch statt eines großen Sprungs in eine erneuerbare Zukunft ist dabei nur ein schlechter Aprilscherz herausgekommen: Würde das Gesetz in der jetzigen Form beschlossen, wird die Energiewende in Bürgerhand abgebremst – während weiterhin üppige Vergünstigungen für die Industrie gewährt werden.

Um dies zu verhindern hat der BUND nun eine Aktion gestartet, bei der jeder mitmachen kann und sollte!

Hier geht es zur Aktion: LINK

AllgemeinPermalink

Comments are closed.