Das war sie, die Regionalkonferenz “Energiezukunft gestalten! Gemeinsam!“ &
25. Jahrestagung der Bayerischen und Österreichischen Solar-Initiativen!

Am 26. & 27. Januar 2018 trafen sich gut 150 Energie- und Klimaschutzbewegte aus Bayern und angrenzenden Bundesländern sowie Österreich im Haus der Kirche „Kreuz + Quer“ in Erlangen.

In einem umfangreichen Programm gab es Exkursionen, Vorträge und am Freitag Abend zudem eine Podiumsdiskussion zu der nochmals ca. 40 zusätzliche Gäste ins „Kreuz + Quer“ kamen.

Freitag      
       
Zeit Tagesordnungspunkt Link zur
Präsentation
Link zum
Videomitschnitt
       
12:00 Einfinden der Teilnehmer der Exkursionen am Busbahnhof, Parkplatzstraße Erlangen    
       
12:30 Anfahrt zu den Exkursionen
1. Solarfabrik der Zukunft
(ZAE/ECN, „Auf AEG“, Nürnberg)
2. Wärmetower der N-ERGIE AG
(Heizkraftwerk Sandreuth, Nürnberg)
3. Wasserstoffspeicherung mittels LOHC (Hydrogenious Technologies, Erlangen)
4. Wasserkraftwerk Werker der Erlanger Stadtwerke (Erlangen)
Präsentation Hydrogenious
 
14:30 Rückfahrt    
       
15:00 Begrüßung durch Organisatoren
Stefan Jessenberger, Energiewende ER(H)langen e. V.
Dekan Peter Huschke, Dekanat Erlangen
Michael Buchberger, ABSI
 Präsentation  
       
15:15 Prof. Volker Quaschning, HTW Berlin
„400 Gigawatt PV für 100% EE“
Link – Teil 1
Link – Teil 2
 Video
       
16:30 Kaffeepause    
       
17:00 Thomas Timke, Solarwatt – „Sicherheit von stationären Li-Ionen-Batteriesystemen“  Präsentation  Video
       
17:30 Lukas Kostrach, Rödl & Partner
„Aktuelle Entwicklungen Energierecht, Fokus: Mieterstrom nach dem EEG“
nicht freigegeben  Video
       
18:00 Vorstellung der Aussteller / Sponsoren  Präsentation  
       
18:30 Pause / Catering (mit Ausstellungsbesuch)    
       
20:00 Impulsvortrag Dr. Florian Janik (Schirmherr)    Video
       
20:15 Alexander von Jagwitz, B.A.U.M. Consult
„100% regionale Energie – ein flexibles zellulares Energiesystem von morgen“
 Präsentation  Video
       
21:15 Podiumsdiskussion mit:
Dr. Florian Janik, OB der Stadt Erlangen
Stefan Lochmüller, N-ERGIE AG
Dr. Jens Hauch, Energieregion e.V.
Hans-Josef Fell, Energy Watch Group
Alexander von Jagwitz, B.A.U.M.-Consult
Stefan Jessenberger, Energiewende ER(H)langen e.V.
Moderation: Dr. Oliver Seth
   Video
       
22:30 Ende / Zeit für Gespräche    
       
Samstag      
       
08:30 Registrierung der TeilnehmerInnen    
       
09:00 Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solarinitiativen
1. Begrüßung
2. Bericht und Aktuelles
3. Neuwahl
4. Ausrichter 2019
   
       
09:30 Hans-Josef Fell, Energy Watch Group
„Erneuerbare Energien müssen auch in Deutschland wieder Fahrt aufnehmen.“
 Präsentation  Video
       
10:30 Pause    
       
11:00 Daniel Bannasch, MetropolSolar – „Sonne für alle“  Solarmanifest  Video
       
11:30 Hans Urban, Fachberatung E3 – „Konzept für die persönliche Energiewende im eigenen Haus“  Präsentation  Video
       
12:00 Vorstellung ausgewählter Projekte von teilnehmenden Initiativen    
       
12:30 Mittagspause (mit Ausstellungsbesuch)    
       
14:00 Johannes Weniger, HTW Berlin – „Konzepte zur effizienten Solarstromspeicherung“  Präsentation  keine Freigabe
       
14:30 Prof. Mike Zehner, FH Rosenheim – „Energiemeteorologie – Optimierte Verfahren zur Vorhersage von EE-Erzeugung und Verbrauch“ (noch) keine Freigabe  (noch) keine Freigabe
       
15:00 Kaffeepause    
       
15:30 Matthias Groher, Bundesverband eMobilität e.V. „Elektromobilität – wohin geht die Reise?“ keine Freigabe  Video
       
16:00 Regine Richter, urgewald e.V. –
„Keine Kohle für die Kohle“
 Präsentation  Video
       
16:30 Schlussworte und Verabschiedung    
     

Zum Abschluss der Veranstaltung wurde eine starke Resolution unter dem Namen „Erlanger Solarmanifest“ verabschiedet.

Die Resolution hat drei kurze aber starke Aussagen und Forderungen:

  1. Die Sonne ist die Energiequelle für uns alle.
  2. Jeder hat das Recht die Sonne frei zu nutzen.
  3. Niemand darf bei der Ausübung dieses Rechts willkürlich beschränkt, behindert oder belastet werden.

Vorgestellt wurde die Resolution von Daniel Bannasch von MetropolSolar im Rahmen seines Vortrages „Sonne für alle“.
Er hatte den aussagekräftigen Text zusammen mit Christfried Lenz, Klaus Oberzig und weiteren Mitstreitern entworfen.

Bilder der Veranstaltung finden Sie hier: Link

An beiden Tagen war die Ausstellung „Gebäudeintegrierte Solartechnik“ des Solarenergieförderverein Bayern e.V.“ und die Ausstellung „Speicher, Wind & Sonnenstrom“ des Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. zu sehen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, allen Referenten, allen Sponsoren, allen Netzwerkpartnern, unseren beiden Schirmherren sowie allen ehrenamtlichen Helfern, die zum Gelingen und dem Erfolg der Veranstaltung beigetragen haben!

Comments are closed.