Der Energiewende ER(H)langen e.V. lädt herzlich ein zur:


Regionalkonferenz “ Energiezukunft gestalten! Gemeinsam!“ &
Jahrestagung der Bayerischen und Österreichischen Solar-Initiativen


am 26. & 27. Januar 2018 im „Kreuz + Quer“ in Erlangen

.


Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm rund um Themen der Energiewende und Klimaschutz.

Dabei werden Verantwortliche & Aktive der bayerischen und österreichischen Solar-Initiativen, Mitarbeiter von Kommunen und Verwaltung, sowie Experten aus Wissenschaft, Handwerk, Industrie und Handel anwesend sein.

Darüber hinaus richtet sich die Veranstaltung ausdrücklich auch an Akteure aus dem mittelfränkischen und umliegenden Raum, die nicht zum Kreis der Solar-Initiativen zählen, sowie an nichtorganisierte BürgerInnen, die sich über ein breit gefächertes Themenspektrum informieren und austauschen möchten, denn: wir möchten die Chance dieser Konferenz nutzen, auch zusätzliche Ideen für den Weg in eine CO2-freie Energiezukunft für unsere Region zu generieren.

Neben interessanten Exkursionen am Freitag, 26. Januar ab 12:30 Uhr stehen an beiden Tagen eine Reihe unterschiedlichster Vorträge zu den Themen Photovoltaik, Energiespeicher, Elektromobilität, rechtlichen Rahmenbedingungen sowie der globalen Entwicklung der erneuerbaren Energien auf dem Programm. Die Veranstaltung bietet aber auch genügend Zeit und Pausen für den persönlichen Austausch und den Besuch der Infostände der Kongress-Partner.

Schirmherr der Veranstaltung ist Erlangens Oberbürgermeister Dr. Florian Janik.

Herr Dr. Janik wird das Abendprogramm am Freitag, 26. Januar um 20:00 Uhr eröffnen und nach dem Vortrag von Alexander von Jagwitz „100% regionale Energie – ein flexibles zellulares Energiesystem von morgen“ an der Podiumsdiskussion teilnehmen.

Ein Flyer mit Infos zum gesamten Programm steht hier zum Download bereit: Link

Anmelden zur Veranstaltung können Sie sich hier: Link

Seien Sie mit dabei ein Stück Energiezukunft in Erlangen zu gestalten! 

Es freut sich auf Ihr Kommen,

Vorstand und Orga-Team des Energiewende ER(H)langen e.V.,
Sprecherkreis der Bayerischen und Österreichischen Solarinitiativen


Wir dan­ken den fol­gen­den Spon­so­ren und Aus­stel­lern für die freundliche Un­ter­stüt­zung die­ser Veranstaltung.

Sie wollen noch Sponsor werden? Dann melden Sie sich bitte unter: Link


Wir dan­ken den fol­gen­den Netzwerkpartnern für die freundliche Un­ter­stüt­zung die­ser Veranstaltung.

Sie wollen noch Netzwerk-Partner werden? Dann melden Sie sich bitte unter: Link


Hinweise zur Anreise:
Bitte nutzen Sie zur Anreise nach Möglichkeit öffentliche Transportmittel. Der Veranstaltungsort ist in 10 Minuten vom Erlanger Bahnhof aus zu erreichen.

Bei Anreise mit dem PKW empfehlen wir das Parken am Großparkplatz in der Parkplatzstraße. Hier gibt es einen Tagestarif für 4,- €.

Eine Karte mit allen Lokationen finden Sie hier: Link


Hinweise zur Übernachtung:
Zur Übernachtung empfehlen wir das ökologisch geführte Creativ-Hotel Luise in Erlangen. Bis zum 26.11.2017 steht ein Kontingent von 50 Einzelzimmern zum Sonderpreis von € 75,00 und 5 Doppelzimmern zum Sonderpreis von € 105,00 pro Zimmer und „CO2-freier“ Übernachtung inklusive Vital Frühstücksbuffet, W-Lan und 1 Flasche Mineralwasser zur Verfügung. Beim Creativ-Hotel Luise entstehen 55% weniger CO2 Emissionen als in einem vergleichbaren Hotel.
Zusätzlich werden bei voller Kontingentnutzung freiwillig 66 kg CO2 kompensiert, um eine positive CO2-Bilanz zu schaffen. Für E-Auto-Fahrer stehen Lademöglichkeiten in der Tiefgarage zur Verfügung.
Anmeldung unter Stichwort „Energiewende“ unter Tel.: 09131/1220 oder info@hotel­-luise.de


 

Comments are closed.