Klimaschutzwoche ER / ERH 2017

Vom 16. bis zum 24. September 2017 findet die erste gemeinsame Klimaschutzwoche in der Stadt Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt statt. Lokale Initiativen, Vereine, Institutionen und Unternehmen machen Klimaschutz, Energiewende und Nachhaltigkeit erlebbar. Zentrale Themen sind: Wohnen, Mobilität, Energieversorgung, Freizeit und Konsum.

Auch unser Verein ist mit insgesamt fünf Veranstaltungen an dem Programm beteiligt.

Auftakt
Die
Auftaktveranstaltung der Klimaschutzwoche findet am Samstag, den 16. September 2017 um 10:00 Uhr in der Herzo-Base II in Herzogenaurach statt. Dort entstehen die „Herzo-Base-Energiespeicherhäuser“ in Kooperation mit der Technischen Hochschule Nürnberg, dem Energiecampus Nürnberg, der Raab Baugesellschaft und der Agenda 21-Herzogenaurach. Mit einer Führung durch die Häuser bieten die Projektentwickler Einblick in ihr Forschungsvorhaben. Professor Wolfgang Krcmar von der Technischen Hochschule Nürnberg erläutert Hintergründe der Gebäudetechnik.

Weitere Programmpunkte der Klimaschutzwoche sind:

  • neueste Entwicklungen im Rahmen der Elektromobilität, Ladeverband Franken+
  • Besichtigung eines Blockheizkraftwerks, Erlanger Stadtwerke
  • Filmvorführungen von „Power to Change – Die Energierebellion“, Verein Energiewende ER(H)langen e.V. mit Mitgliedskommunen
  • Rad-Exkursion der ADFC-Radverkehrsgruppe
  • Exkursion zu einer Power-to-Gas-Anlage und einem Nahwärmeprojekt nach Haßfurt, Verein Energiewende ER(H)langen e.V.
  • das nachwachsende Hotelzimmer, Creativhotel Luise
  • Klimaschutztag des Energieteams Höchstadt
  • Nachhaltigkeitstag des Erlanger Netzwerkes Nachhaltigkeit, Schlossplatz Erlangen
  • interaktive Ausstellung zum Thema Klima und Energie, Bund Naturschutz, Schloss Adelsdorf.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.

Unsere Vorführungen des Filmes „Power to Change“ finden wie folgt statt:

  • Montag, 18.09.2017 Hallerhof, Tennenloher Str. 3, 91054 Buckenhof, anschl. Diskussion mit Bürgermeisterin Birgit Herbst (Spardorf) und Bürgermeister Georg Förster (Buckenhof)
  • Mittwoch, 20.09.2017, Esperhaus, Esperstr. 20, 91080 Uttenreuth, anschl. Diskussion mit Bürgermeister Frederic Ruth
  • Donnerstag, 21.09.2017, Pfarrsaal, Kath. Pfarrzentrum, Birkenallee 60, 91088 Bubenreuth, anschl. Diskussion mit Bürgermeister Norbert Stumpf und Vertretern des Arbeitskreises Energiewende Bubenreuth
  • Freitag, 22.09.2017, Großer Saal, Ev. Pfarrzentrum, Kirchenplatz 5, 91083 Baiersdorf, anschl. Diskussion mit Bürgermeister Andreas Galster und dem Vorsitzenden des Energiebeirates der Stadt Baiersdorf, Wolfgang Gruber
  • Beginn jeweils 19:00 Uhr, Einlass ab 18:45 Uhr
  • Infos zum Film „Power to Change“ und einen Trailer gibt es hier: Link

Details zur Exkursion nach Hassfurt zur Besichtigung der dortigen Power-to-Gas-Anlage und des Nahwärmeprojektes einschl. Informationen zur Anmeldung finden Sie hier: Link

Detail zum Nachhaltigkeitstag 2017 des Erlanger Netzwerkes Nachhaltigkeit finden Sie hier: Link

Das gesamte Programm der Klimaschutzwoche 2017 mit den genauen Daten finden sie hier: Link

Klimaschutz, Landkreis Erlangen-Höchstadt, Stadt Erlangen, VeranstaltungenPermalink

Comments are closed.