Grosses Interesse bei der Infoveranstaltung zur „Aktion Heizungspumpentausch“ in Herzogenaurach

Am 15. Nov. 2012 fand im vollbesetzten Vortragsraum der Herzo Werke eine Infoveranstaltung zur „Aktion Heizungspumpentausch“ und „Einsparungen an bestehenden und neuen Heizanlagen“ statt.

Nach einer Einführung durch Stefan Jessenberger von der Initiative Energiewende ER(H) erläuterte Heinz Horbaschek von der Aktionsgruppe Neue Energie vom Bund Naturschutz Erlangen die Möglichkeiten, die sich zur Optimierung einer Heizungsanlage bieten.
So können durch verschiedene Maßnahmen wie z.B Einbau von Brenner- oder Rauchgasrohklappen, Reinigung des Kessels oder Optimierung der Regelung der Heizung die Verluste einer Heizungsanlage wesentlich verringert und die Kosten für die Heizung erheblich gesenkt werden. Auch bei neuen Heizungsanlagen gibt es durchaus noch Optimierungsbedarf.

Im zweiten Teil des Infoabends stellte Johannes Kollinger die Aktion Heizungspumpentausch vor. Im Rahmen dieser Aktion, die vom Landkreis Erlangen-Höchstadt und der Stadt Erlangen unterstützt wird, sollen Heizungspumpen, die sehr viel Strom verbrauchen, durch neue Hocheffizienzpumpen ersetzt werden.
So brauchen Hocheffizienzpumpen anstelle von 30 – 90 Watt elektrischer Leistung nur ca. 7 – 12 Watt, was zum einen den Geldbeutel, zum anderen aber auch die Umwelt entlastet.
In Zusammenarbeit mit der Innung Sanitär- und Heizungstechnik wurde daher ein Pauschalangebot zusammengestellt, bei dem die teilnehmenden Fachbetriebe den gesamten Austausch kostengünstig (300 – 350 Euro) durchführen. Je nach Situation amortisiert sich der Austausch einer Heizungspumpe bereits nach wenigen Jahren.
Die Herzo Werke fördern den Austausch von Heizungspumpen beim Bezug von Naturstrom im E³ Tarif mit 50 Euro pro Pumpe. Somit ergibt sich für Herzogenauracher Bürger noch eine zusätzliche Einsparmöglichkeit.

 

 

 

Auf dem Foto(von links nach rechts) zeigen Heinz Horbaschek (Bund Naturschutz Erlangen), Stefan Jessenberger (Initiative „Energiewende ER(H)langen“) und Johannes Kollinger (Agenda 21 Herzogenaurach) die Einsparmöglichkeiten im Vergleich einer alten, ungeregelten Pumpe mit einer sparsamen Hocheffizienzpumpe auf.

Energiewende-Initiative, Heizungspumpentausch, VeranstaltungenPermalink

Comments are closed.