„Smart Cities“ in Indien. Politische Dimensionen eines staatlichen Modernisierungsvorhabens

Lade Karte …

Datum/Zeit
Date(s) – 16/01/2019
19:30 – 21:30

Veranstaltungsort
Lesecafé „Anständig essen“ (Altstadtmarktpassage)

Kategorien


„Smart Cities“ in Indien. Politische Dimensionen eines staatlichen Modernisierungsvorhabens
Vortrag und Diskussion mit Christian Eichenmüller

Mit der Ankündigung von 100 sogenannten „Smart Cities“ bis zum Jahre 2021 zu gründen, hat die Zentral­regierung Indiens ein ambitioniertes Ziel formuliert. Aus geographischer Perspektive stellt sich der Frage, was eine „Smart City“ in diesem Kontext
bedeutet und welche politischen, gesellschaftlichen und öko­­nomischen Erwartungen an die staatlich geförderte „Smart City Mission“ geknüpft werden.
In Anlehnung an ein laufendes Dissertationsprojekt eröffnet der Vor­trag Einblicke in aktuelle Forschung im Spannungsfeld zwischen Technologie und informellen Siedlungen.

Eintritt frei

Die Veranstaltung ist Teil des „Forum Energiewende“ – eine Kooperation zwischen der Volkshochschule Erlangen und dem Energiewende ER(H)langen e.V.. Ein Flyer mit allen Terminen kann hier heruntergeladen werden: Link

Permalink

Comments are closed.