Informationsveranstaltung: Photovoltaikanlagen und Energiespeicher – so bekommen Sie den Durchblick

Lade Karte …

Datum/Zeit
Date(s) – 11/07/2017
18:30 – 20:30

Veranstaltungsort
Kleines Rathaus, Konferenzraum

Kategorien


Das Amt für Umweltschutz und Energiefragen der Stadt Erlangen lädt ein zur Informationsveranstaltung:

Photovoltaikanlagen und Energiespeicher – so bekommen Sie den Durchblick

Die Preise für Speicher sind in den letzten drei Jahren stark gesunken. Die Hälfte aller PV-Anlagen im Einfamilienhaus werden schon mit Speichern verkauft. Besitzer von Speichern sind in der Regel glückliche Stromverbraucher, denn sie können im Sommerhalbjahr fast vollständig „mit der Sonne“ leben. Das macht Freude und spart über 50% Strombezugskosten. Zudem werden neue Häuser häufig mit modernen strombetriebenen Wärmepumpen für Raumwärme und Warmwasser beheizt. Eventuell kommt noch ein Elektro-Auto hinzu, was intelligent mit Sonnenkraft beladen werden will. Überall kann die Photovoltaik ihren wirtschaftlichen Beitrag leisten.

Referent ist Michael Vogtmann von der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS).

Ziel seines Vortrags ist, dass Sie selbstständig Angebote auf dem Markt bewerten können und eine Einschätzung für die jeweiligen erreichbaren Eigenverbrauchs- und Selbstversorgungsquoten und für die Wirtschaftlichkeit bekommen.

Die Inhalte im Überblick:

  • Speicher für Photovoltaikanlagen – Marktübersicht, Systeme und Dimensionierung,
  • Eigenverbraucherhöhung durch optimiertes Nutzerverhalten
  • Einfamilienhaus mit Speichertechnik
  • Verschiedene Speichermedien und –typen
  • Fördermöglichkeiten, Strompreisbremse, Wirtschaftlichkeit und steuerliche Aspekte

 

Eintritt frei!

Permalink

Comments are closed.