Informationsabend „Photovoltaik – Wirtschaftliche Eigenversorgung und Netzeinspeisung in Gewerbebetrieben und Vereinen“

Lade Karte …

Datum/Zeit
Date(s) – 02/04/2019
18:30 – 20:30

Veranstaltungsort
Kleines Rathaus, Konferenzraum

Kategorien


Einladung zum Informationsabend

Photovoltaik – Wirtschaftliche Eigenversorgung und Netzeinspeisung in Gewerbebetrieben und Vereinen

Dienstag, 02. April 2019 von 18:30 bis 20:30 Uhr
in Erlangen, Schuhstraße 40, Konferenzraum im Erdgeschoss

  • Referent: Michael Vogtmann, DGS Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie, Landesverband Franken e.V.
  • eine Veranstaltung der Stadt Erlangen, Amt für Umweltschutz und Energiefragen
  • Eintritt frei

Zahlreiche gewerbliche und öffentliche Gebäude können mit sehr preisgünstigem Solarstrom vom eigenen Dach oder einer nahegelegenen PV Freiflächenanlage direkt versorgt werden.
Mindestens 5 Cent Ersparnis pro Kilowattstunde gegenüber dem Bezugsstrompreis sind die Regel, pro Jahr macht das oft einige Tausend Euro aus. Gleichzeitig wird die Firma Teil der „Green Economy“, welche massiv zur Energiewende beiträgt.

Nach dem Besuch des Vortrags können Sie selbst abschätzen, ob Ihr Firmengebäude geeignet ist, mit einer photovoltaischen Eigenverbrauchsanlage (10 kW bis 750 kW) oder mit einer ebenfalls wirtschaftlichen Volleinspeiseanlage ausgestattet zu werden. Sie lernen die typischen Lastprofile, Solarpotentiale und Strompreise verschiedener Objektarten kennen und leiten daraus die zu erwartenden Eigenverbrauchs- und Autarkiequoten sowie die Wirtschaftlichkeit ab. Reale Beispiele aus der Nachbarstadt Nürnberg vom Handwerks- bis zum Industriebetrieb helfen Ihnen, die eigenen Projektchancen konkret einzuschätzen.

Im Nachgang zur Veranstaltung steht Ihnen bei Bedarf das Team der DGS LV Franken e.V. zur Projektberatung durch den standardisierten „ECO-PV Check“ sowie in allen Belangen der Projektinitiierung, -ausschreibung, -begleitung bis hin zur PV-Anlagenabnahme zur Verfügung.

Zielgruppe:

Unternehmen und Gewerbetriebe aller Art mit mindestens 100qm freier Dachfläche sowie Geschäftsführer mit der Absicht der eigenen Investoren-PV-Anlage auf dem Firmendach.

Methodik:

Vortrag mit Diskussion, Beispielen, Live-Berechnungen

Veranstalter:

Das Amt für Umweltschutz und Energiefragen der Stadt Erlangen lädt alle Interessierten herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

Rückfragen an:

Konrad Wölfel
————————————–
Stadt Erlangen
Amt für Umweltschutz und Energiefragen
Klimaschutz und Energiefragen
Zimmer 414
Schuhstr. 40
91051 Erlangen
————————————–
Tel.      09131 – 86 23 23
E-Mail  konrad.woelfel@stadt.erlangen.de

Permalink

Comments are closed.