Forum Energiewende: Stromsparen leicht gemacht

Lade Karte …

Datum/Zeit
Date(s) – 01/03/2018
19:30 – 21:30

Veranstaltungsort
VHS Erlangen, Großer Saal

Kategorien


Die jährlichen Kosten für elektrische Energie im Haus­halt sind häufig so hoch wie für die Heizenergie. Der Stromverbrauch hat zudem nach wie vor einen großen Anteil an den CO 2 -Emissionen und trägt erheblich zum Klima-
wandel bei. Stromsparen nutzt daher nicht nur dem Geldbeutel, sondern auch der Umwelt.
Der Referent Johannes Kollinger erläutert den Zuhörer­innen und Zuhörern, wie sie beim Kühlen, Kochen, Waschen, Spülen, der Beleuchtung und den häufig unbekannten Verbrauchern, den Heizungspumpen, ihren Stromverbrauch senken und so Kosten sparen können.
Er greift hierbei auf die Erfahrungen aus mehr als 50 durchgeführten Stromsparberatungen mit durchschnitt­lich 20 – 25 % Einsparpotential zurück.

Referent: Johannes Kollinger, 2. Vorsitzender des Energiewende ER(H)langen e.V. und Sprecher des Arbeitskreises Energie der Agenda 21 Herzogenaurach.

Anschließend Diskussion mit dem Referenten
Moderation: Stefan Jessenberger, Energiewende ER(H)langen e.V.

Der Flyer des gesamten Programms der 9. Reihe kann hier heruntergeladen werden: Link 

Permalink

Comments are closed.