Forum Energiewende: Nachhaltig und behaglich heizen – moderne Heizkonzepte für Neubau und Modernisierung

Lade Karte …

Datum/Zeit
Date(s) – 06/02/2018
19:30 – 21:30

Veranstaltungsort
VHS Erlangen, Großer Saal

Kategorien


Wir laden gemeinsam mit der VHS Erlangen ein, zum Vortrags- und Diskussionsabend im Rahmen des Forum Energiewende zum Thema:

Nachhaltig und behaglich heizen – moderne Heizkonzepte für Neubau und Modernisierung

Die heutigen Möglichkeiten für CO2-freies oder zumindest CO2-armes Heizen sowie der Schaffung eines behaglichen Raumklimas sind vielfältig. Warmwasser vs. Raumwärme, getrennt oder zusammen? Photovoltaik vs. Solarthermie. Heizkörper & Konvektoren vs. Flächenheizung, evtl. sogar Kühlung? Fossile Wärmeerzeuger, Pelletkessel oder andere Biomassekessel, Wärmepumpen und Blockheizkraftwerke. Hausbesitzer oder die, die es werden wollen, sehen sich mit einer Vielzahl von Fragen konfrontiert. Einen Durchblick in diesem Dschungel zu verschaffen und für unterschiedliche Szenarien empfohlene Kombinationen vorzustellen, ist Ziel des Vortragsabends. Für konkrete Fragen an den Referenten sind folgende Informationen mitzubringen: Wohnfläche, Baujahr des Gebäudes, bestehende Heizungsanlage (Baujahr & Art des Kessels, Leistung, Schornsteinfegerprotokoll), installiertes Wärmeübertragungssystem (Vorlauftemperaturen), Art der Warmwasserleitung (Kessel-Kombi oder separat?)

Vortrag: „Umweltfreundliche Wärmeversorgung sowie behagliche Raumwärme“

Referent: Frank Hartmann, Forum Wohnenergie, Zeilitzheim

Anschließend Diskussion und Raum für konkrete Fragen

Moderation: Stefan Jessenberger, Energiewende ER(H)langen e.V.

Eintritt frei

Weitere Veranstaltungen des Herbst/Winter Programms 2017/2018 sowie zurückliegende Veranstaltungen und deren Präsentationen können Sie hier einsehen: Link

Permalink

Comments are closed.