Forum Energiewende: Enzyklika Laudato Si` im Kontext Energiewende / Klimaschutz

Lade Karte …

Datum/Zeit
Date(s) – 17/03/2016
19:30 – 22:00

Veranstaltungsort
VHS Erlangen, Großer Saal

Kategorien


Wir laden gemeinsam mit der VHS Erlangen und der Katholischen Erwachsenenbildung Erlangen ein, zum Vortrags- und Diskussionsabend im Rahmen des Forum Energiewende zum Thema:

Enzyklika Laudato Si` im Kontext Energiewende / Klimaschutz

In seiner „Umwelt-Enzyklika“ mahnt Papst Franziskus zur Umkehr der Menschheit in ökologischen Fragen und in Sachen Nachhaltigkeit.

Der Zusammenhang zwischen der ökologischen Krise und der weltweiten sozialen Ungerechtigkeit wird analysiert und in biblisch-theologischer Perspektive kritisiert. Eine auf Gewinnmaximierung bzw. Konsum fixierte Wirtschaft wird u.a. dabei als Ursache identifiziert – und sollte in christlicher Perspektive durch eine „ganzheitliche Ökologie“ überwunden werden.

Auch für den Klimaschutz setzt sich Papst Franziskus ein und möchte auch politischen Einfluss nehmen.

Referent: Dr. Werner Veith, Lehrstuhl für Christliche Sozialethik an der LMU München

Der Vortrag von Dr. Werner Veith führt in die Enzyklika Laudato Si’ – über die Sorge für das gemeinsame Haus (2015) von Papst Franziskus ein, verortet diese im ökologischen Diskurs der Kirchen in Deutschland und sucht nach Perspektiven für eine ökologisch orientierte Gesellschaft und den Klimaschutz.

Anschließend: Gespräch und Diskussion mit dem Referenten sowie Dr. Hans Markus Horst, Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung Erlangen
Moderation: Dipl. Ing. (FH) Stefan Jessenberger, Energiewende ER(H)langen e.V.

Permalink

Comments are closed.