Forum Energiewende – „Energiewende – die soziale Frage!“

Lade Karte …

Datum/Zeit
Date(s) – 06/02/2019
19:30 – 21:30

Veranstaltungsort
VHS Erlangen, Großer Saal

Kategorien


Forum Energiewende – „Energiewende – die soziale Frage!“
Vorträge und Diskussionen mit Heidemarie Krause-Böhm und Carsten Träger

88% der Deutschen befürworteten 2017 die Energiewende, 80% halten Energiesparen für sinnvoll; 88% wünschen sich bei einer energetischen Gebäudesanierung zumutbare Begrenzungen der Mieterhöhung und über 65% sind der Meinung, dass die „kleinen Leute“ die Kosten der Energiewende tragen, während Unternehmen profitieren.

Was sind die Ursachen der hohen Energiekosten der Endverbraucher im Vergleich zur Industrie? Welche alternativen Finanzierungs- und Steuerungsmöglichkeiten für den Ausbau der Erneuerbaren Energien gibt es? Was sind die Chancen, aber auch die Probleme des „Mieterstromgesetzes“ in der aktuellen Ausprägung? Wie können Energiesparen und die Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen verstärkt werden? Oder zusammenfassend gefragt: Wie können Verbraucher­innen und Verbraucher wieder in den Mittelpunkt der Energiewende gerückt und vor einseitig steigenden Kosten bewahrt werden? Antworten auf diese Frage sollen von den Referenten aufgezeigt und anschließend mit den Gästen diskutiert werden.

Es sprechen Heidemarie Krause-Böhm, Verbraucher­zentrale Bayern (Leiterin des Referats Energie, Umwelt, Nachhaltigkeit), und Carsten Träger, Umwelt­politischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Moderation: Stefan Jessenberger

Eintritt frei

Die Veranstaltung ist Teil des „Forum Energiewende“ – eine Kooperation zwischen der Volkshochschule Erlangen und dem Energiewende ER(H)langen e.V.. Ein Flyer mit allen Terminen kann hier heruntergeladen werden: Link

Permalink

Comments are closed.